| 20:47 Uhr

Fotoausstellung in der Gemeindebücherei in Quierschied
Bilder zeigen Quierschieder Kirche im Wandel

Die Kirche Maria Himmelfahrt in Quierschied.
Die Kirche Maria Himmelfahrt in Quierschied. FOTO: Josef Scherer
Quierschied. In der Gemeindebücherei ist von Dienstag, 14. August, bis einschließlich Freitag, 14. September, die Fotoausstellung „Die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt zu Quierschied im Wandel der Zeit“ zu sehen.

Die Vernissage findet morgen um 19 Uhr in der Bücherei (Marienstraße 3) statt.


Wohl wenige Gebäude werden in ihrer Geschichte so sehr von Veränderungen geprägt wie Kirchen. Jede Renovierung hinterlässt ihre Spuren, Altes wird entfernt, Neues entsteht. So auch bei der in den Jahren 1863 bis 1866 erbauten, einschiffigen, neugotischen Pfarrkirche Maria Himmelfahrt. Da die Pfarrgemeinde schnell wuchs, war bald eine Erweiterung erforderlich, und so wurde das Gotteshaus von  1897 bis 1898 um zwei Seitenschiffe erweitert und erhielt dadurch ihr heutiges Aussehen. Im Inneren sollten über die Jahre noch viele Umbauten folgen.

Nach den Spuren dieser Veränderungen hat sich der Quierschieder Fotograf Josef Scherer auf die Suche gemacht und ist bei dem ehemaligen Organisten und Chorleiter Hans Meiser fündig geworden. Meiser ist und war nicht nur ein großartiger Musiker, der mit vielen kirchenmusikalischen Konzerten über die Grenzen des Saarlandes hinaus bekannt wurde, sondern auch ein außergewöhnlicher Fotograf, der die Veränderungen in der Pfarrkirche und in der Pfarrei mit seinem Fotoapparat – nicht nur von der Orgelempore aus – dokumentierte. So entstand eine zweigeteilte Ausstellung, in der zum Einen von Josef Scherer die Pfarrkirche in ihrem jetzigen Aussehen und ihren Besonderheiten gezeigt wird und zum Anderen Hans Meiser in historischen Fotos die damalige Zeit, an die sich mancher gerne erinnern wird, Revue passieren lässt. Zu der Fotoausstellung gibt es ein Rahmenprogramm mit einer Bildbetrachtung der Kirchenfenster sowie eine Kirchenführung in Maria Himmelfahrt. Weitere Informationen dazu werden rechtzeitig in der Presse veröffentlicht.



Die Quierschieder Gemeindebücherei ist von Montag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr, sowie Montag, Dienstag und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr, sonntags von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Anmeldung zur Vernissage: Tel. (0 68 97) 96 11 95. Eintritt:  frei.