| 21:03 Uhr

Saarbrücken
Betrunkener mit Messer stiehlt Flasche Cognac

Blaulicht an einem Polizeiauto. (Symbolbild)
Blaulicht an einem Polizeiauto. (Symbolbild) FOTO: Patrick Pleul / picture alliance / dpa
Saarbrücken.

Mit einem beidseitig geschliffenen neun Zentimeter langen Stiefelmesser am Gürtel und einer gestohlenen Flasche Cognac wurde am Dienstag, 12. Dezember, ein betrunkener 19-jähriger Saarbrücker in einem Lebensmittelgeschäft in der Europa-Galerie erwischt. Das teilt die Polizei mit. Sie fand außerdem Drogen bei dem 19-Jährigen. Er war erst Mitte November nach einer 20-monatigen Haftstrafe aus der JVA Ottweiler entlassen worden. Jetzt wurde er wieder dorthin zurückgebracht.