| 20:14 Uhr

Die Volkshochschule Dudweiler lädt ein
Besichtigung eines Heizkraftwerks

Dudweiler. Zur Besichtigung des Abfallheizkraftwerks Neunkirchen lädt die VHS Dudweiler ein. Abfall ist ein wertvoller Energieträger. Seit mehr als 30 Jahren ist der EEW-Anlagenverbund in der thermischen Abfallverwertung aktiv. Die E.ON Energy from Waste Saarbrücken GmbH betreibt das Abfallheizkraftwerk im Auftrag des EVS. Hierin sind die Saar-Kommunen vertreten. Aufgabe des EVS ist auch die überörtliche Abfallbehandlung. Die bei der Verbrennung freiwerdende Energie in Form von Strom und Fernwärme dient der Versorgung von Neunkirchen. Treffpunkt am Mittwoch,  18. April, um 14 Uhr ist der Parkplatz am Abfallheizkraftwerk (Am Blücherflöz 12).

Zur Besichtigung des Abfallheizkraftwerks Neunkirchen lädt die VHS Dudweiler ein. Abfall ist ein wertvoller Energieträger. Seit mehr als 30 Jahren ist der EEW-Anlagenverbund in der thermischen Abfallverwertung aktiv. Die E.ON Energy from Waste Saarbrücken GmbH betreibt das Abfallheizkraftwerk  im Auftrag des  EVS. Hierin sind die Saar-Kommunen vertreten. Aufgabe des EVS ist auch die überörtliche Abfallbehandlung. Die bei der Verbrennung freiwerdende Energie in Form von Strom und Fernwärme dient  der Versorgung von Neunkirchen. Treffpunkt am Mittwoch,  18. April, um 14 Uhr ist der Parkplatz am Abfallheizkraftwerk (Am Blücherflöz 12).


Anmeldung (Kurs 8824) unter Tel.  (0 68 97) 76 58 66; E-Mail: vhs-dudweiler@t-online.de