1. Saarland
  2. Saarbrücken

Berufsfeuerwehr rückt wegen Brand zu Kaufhaus in die Bahnhofstraße aus

Brand in Saarbrücker City : Feuerwehr-Einsatz in der Bahnhofstraße

Die beiden Löschzüge der Berufsfeuerwehr haben am Donnerstagnachmittag in der Bahnhofstraße die Blicke auf sich gezogen.

(bub) Die Berufsfeuerwehr Saarbrücken hat am Donnerstag einen Brand im Technikraum eines Textilkaufhauses an der Saarbrücker Bahnhofstraße gelöscht. Als die 21 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr gegen 15 Uhr mit zwei Löschzügen am Brandort eintrafen, war das Gebäude bereits evakuiert. Wie der Einsatzleiter auf SZ-Anfrage weiter mitteilte, lag der Brandort im vierten Obergeschoss und damit über den Verkaufsräumen. Da es sich um einen Brand in der Elektroverteilung handelte, erstickten die Rettungskräfte die Flammen mit Kohlendioxid.

Der Einsatz dauerte etwa eine Stunde. Verletzt wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand. Was den Brand auslöste, ist noch ebenso unklar wie die Schadenshöhe.