Bergbau-Gewerkschaft IGBCE ehrt in Friedrichsthal treue, mutige Jubilare

Bergbau an der Saar : Bergbau-Gewerkschaft ehrt treue und mutige Jubilare

Die Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie  (IG BCE) ehrte Menschen aus den letzten großen Jahrgängen des Bergbaus. 1979 gingen 22 Männer in die IG BCE.

Weitere vier Kollegen wurden für 50-jährige Mitgliedschaft, überdies vier für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. Als Heinz Biller 1939 eintrat, nahte der Krieg. Dass er da wagte, in eine Gewerkschaft zu gehen, zeugte von Mut.   40 Jahre Mitgliedschaft: Harald Heß, Mario Krieger, Bernd Franz, Detlef Vogt, Edmund Lauck, Hans Joachim Bollmann, Rüdiger Mühlen, Michael Schaum, Peter Sauer, Hans Werner Hemmerling, Klaus Dell, Friedrich Becker, Bernd Engbarth, Dietmar Schach, Klaus Walter, Erich Nehren, Uwe Klein, Gregor Arand, Willi Lücker und Karl Ernst Paulus. 50 Jahre Mitgliedschaft: Wolfgang Sowade, Joachim Braunecker, Manfred Jungblut und Manfred Hochstrate. 60 Jahre Mitgliedschaft: Erich Eiler, Manfred Ziegler, Karl Peschau und Helmut Volz. 65 Jahre Mitgliedschaft: Benno Neumann und Heinz Britz. 80 Jahre Mitgliedschaft: Heinz Biller.