1. Saarland
  2. Saarbrücken

Bauarbeiten in St. Arnual: Busse fahren anders

Stadtwerke arbeiten an Fernwärmeleitungen : Bauarbeiten in St. Arnual: Busse fahren anders

Die Stadtwerke Saarbrücken arbeiten seit April in St. Arnual an der Fernwärmeversorgung. Am Dienstag, 9. Juli, beginnt der nächste Bauabschnitt in der Julius-Kiefer-Straße und der Saargemünder Straße.

Er soll fünf Wochen dauern. Am Samstag, 13. Juli, ab 20 Uhr, wird die Saargemünder Straße zwischen der Barbarastraße und Julius-Kiefer-Straße bis Montag, 15. Juli, 5 Uhr gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Fahrspuren der Julius-Kiefer-Straße bleiben bis Mitte August verengt. Während der Baumaßnahme soll die Fernwärmeversorgung weiterhin gewährleistet sein. Die Anwohner können auch trotz der Baustelle ihre Grundstücke mit dem Auto erreichen.

Von der Sperrung betroffen sind die Buslinien 108, 126 und 128. Die Buslinie 108 fährt eine Umleitung über den Schenkelberg. Die Haltestellen „Blücherstraße“, „Schenkelberg“ und „Julius-Kiefer-Straße“ entfallen in beiden Fahrtrichtungen. Für die Linien 126 und 128 hat die Saarbahn eine Ersatzhaltelle in der Julius-Kiefer-Straße in Höhe der Hausnummer 7 eingerichtet. Die Haltestellen „Franz-Josef-Röder-Straße“, „Feldmannstraße“, „Blücherstraße“ und „Schenkelberg“ können in beiden Fahrtrichtungen nicht angesteuert werden. Nach der Aufhebung der Vollsperrung wird die Haltestelle „Julius-Kiefer-Straße B“ um etwa 50 Meter hinter die Einmündung der Barbarastraße verlegt. Das teilen die Stadtwerke mit.