1. Saarland
  2. Saarbrücken

Bauarbeiten auf A 620 bei Völklingen: Strecke nach Saarlouis gesperrt

Sanierung der Fahrbahn : Seit Donnerstag Bauarbeiten auf der Autobahn bei Völklingen – Strecke nach Saarlouis teilweise voll gesperrt

Auf der A 620 Richtung Saarlouis wird ab heute gebaut. Bauarbeiten sorgen zwischen Völklingen und Wehrden für Behinderungen.

Der Streckenabschnitt Völklingen - Wehrden der A 620 bleibt bis Sonntag (24. Oktober), 18 Uhr, gesperrt. Wie ein Sprecher der Autobahn-Gesellschaft mitteilt, wird der Verkehr in Richtung Saarlouis umgeleitet.

Grund für die Arbeiten: Die Fahrbahn wird auf rund 700 Metern saniert. Dies mache es unumgänglich, den Abschnitt komplett zu sperren. Die Umleitungsstrecke verläuft wie folgt:

Ab Völklingen geht es über die Karolinger Straße, B 51, Schaffhauser Straße, weiter zur L 387 zurück über Wehrden auf die Autobahn.

Für den Schwerlastverkehr gilt ein zusätzlicher Umweg, weil ein Bauwerk nur eine maximale Höhe von 3,8 Metern zulässt. So müssen Fahrer ab dem Völklinger Bahnhof weiter über die B 51 nach Wadgassen.

Außerdem dürfen schwerere Transporte als üblich den Wehrdener Berg passieren. Während der Bauarbeiten ist die Begrenzung aufgehoben.