| 20:05 Uhr

Kurzmeldungen
Autogenes Training beim Kneipp-Verein

Der Kneipp-Verein bietet einen neuen Kurs „autogenes-Training für Anfänger“ an. Kursbeginn ist am Montag, 12. März, um 18 Uhr im Paulsburger Caféstübchen in Quierschied, Paulsburgstr. 9. Dieser Anfängerkurs richtet sich nicht nur an Stressgeplagte, sondern auch an Neugierige, die dieses wohlige Gefühl erleben möchten. Der Kurs besteht aus 12 Übungseinheiten zu je 60 Minuten. Mitglieder des Kneipp-Vereins zahlen 60 Euro und Nichtmitglieder 100 Euro, so der Verein.

Der Kneipp-Verein bietet einen neuen Kurs „autogenes-Training für Anfänger“ an. Kursbeginn ist am Montag, 12. März, um 18 Uhr im Paulsburger Caféstübchen in Quierschied, Paulsburgstr. 9. Dieser Anfängerkurs richtet sich nicht nur an Stressgeplagte, sondern auch an Neugierige, die dieses wohlige Gefühl erleben möchten. Der Kurs besteht aus 12 Übungseinheiten zu je 60 Minuten. Mitglieder des Kneipp-Vereins zahlen 60 Euro und Nichtmitglieder 100 Euro, so der Verein.


Anmeldung bei Jörg Kuckartz, Entspannungspädagoge, Telefon (06897) 67307 oder Tel. (06897) 5039044, E-Mail: a-kuckartz@gmx.de

Die Kreuzwegandacht der kath. Frauen St. Josef Bildstock beginnt am Donnerstag, 8. März, um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef. Die Gemeinde lädt alle zu einem besonders gestalteten Kreuzweg in die Pfarrkirche in Bildstock ein, so die Ankündigung.