| 20:56 Uhr

Unfall
Auto rammt Linienbus frontal

Saarbrücken. Glimpflich endete am Dienstag ein Unfall am Hauptfriedhof, wo eine 64-jährige Französin mit ihrem Pkw einen Linienbus frontal rammte. Laut Polizei war sie aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten.

Der Bus war leer. Der Busfahrer blieb unverletzt. Die 64-Jährige musste leicht verletzt ins Krankenhaus.