Basketball „Sind an einem Punkt, an dem es endlich klappen muss“

Saarbrücken · Der ATSV Saarbrücken will in der Basketball-Oberliga den Titel. In der vergangenen Saison verpasste er den Aufstieg unglücklich.

 Der ATSV Saarbrücken um Gloria Castillo (Mitte) hat den Oberliga-Aufstieg als Saisonziel ausgegeben.

Der ATSV Saarbrücken um Gloria Castillo (Mitte) hat den Oberliga-Aufstieg als Saisonziel ausgegeben.

Foto: Thomas Wieck

Die vergangene Saison in der Basketball-Oberliga lief für die Korbjägerinnen des ATSV Saarbrücken nicht wie erhofft. „Wir haben uns sehr geärgert, dass wir nur Dritter geworden sind. Das war schon frustrierend“, sagt Spielertrainerin Eva Tekle. Denn: Ihre Mannschaft war am Saisonende punktgleich mit dem Tabellenzweiten DJK Nieder-Olm. Und der Vizemeister durfte aufgrund des Verzichts von Meister TV Bitburg den Sprung in die Regionalliga vollziehen.