1. Saarland
  2. Saarbrücken

Am 8. Juni gibt es den nächsten Orientalischen Markt in Burbach

Attraktion in Burbach : Stadt bereitet den nächsten Orientalischen Markt vor

Den Orientalischen Markt in Burbach gibt es seit bald zehn Jahren. Ab sofort können sich Aussteller für den Markt per Online-Formular anmelden. Der Markt ist am Samstag, 8. Juni, in Burbach. Erwünscht seien authentische Produkte, insbesondere Kunsthandwerk, teilt die Stadtpressestelle mit.

Von 10 bis 20 Uhr bieten die Händler Gegenstände und Speisen aus der Türkei, dem Mittleren Osten und Afrika an. Es wird außerdem einen „Umzug der Vielfalt“ geben, an dem sich Künstler und Fußgruppen beteiligen. Die Besucher erwartet darüber hinaus ein Bühnenprogramm.

Von Beginn an wirken der örtliche Karnevalsverein, die Frauengruppe der Gemeinwesenarbeit und der Kulturverein am Orientalischen Markt mit. Veranstalter sind das Zuwanderungs- und Integrationsbüro der Stadt, deren Kulturamt, das Referat Kinder in der Stadt (KidS) sowie die Gemeinwesenarbeit Burbach. Die Interessengemeinschaft und der Kulturverein Burbach sind ebenfalls beteiligt.

Anmeldung und  weitere Informationen im Internet.

www.saarbruecken.de/
orientmarkt