1. Saarland
  2. Saarbrücken

Kirche anders erleben: Alternativer Gottesdienst auch in Gebärdensprache

Kirche anders erleben : Alternativer Gottesdienst auch in Gebärdensprache

Die evangelische Kirche in Klarenthal lädt zum alternativen, meditativen Gottesdienst am Samstag, 2. Dezember, um 18 Uhr in die Hauptstraße 67 ein. Ab 17.30 Uhr gibt es ruhige Musik von der Kirchen-Band.

Das Thema des Gottesdienstes lautet: „Spuren hinterlassen“. Bei Kerzenschein und ruhiger Musik will sich die Gemeinde diesem Thema widmen. Das Angebot richte sich an Menschen, die Kirche „anders“ erleben wollen, steht in der Ankündigung. Die Kirche ist barrierefrei und der Gottesdienst wird in Gebärdensprache übersetzt. Daneben wird eine Kinderbetreuung angeboten.