1. Saarland
  2. Saarbrücken

„After work“ in die Moderne Galerie des Saarlandmuseums in Saarbrücken

Saarbrücken : „After work“ in die Moderne Galerie

Mit der Veranstaltungsreihe „museum after work – Kunstgespräch und Crémant“ bietet die Moderne Galerie des Saarlandmuseums für Kunstfreunde einen besonderen Genuss nach Feierabend. Immer mittwochs ab 18 Uhr haben die Besucherinnen und Besucher dieser Veranstaltungsreihe die Gelegenheit, mit Kunstexperten über spannende Themen zu sprechen oder mit Kuratoren durch aktuelle Präsentationen zu gehen.

Am kommenden Mittwoch, 26. Februar, zeigt Bernhard Wehlen die lyrische und dramatische Malerei der Sammlung der Modernen Galerie. Dazu gibt er unter anderem ausführliche Antworten auf die folgenden Fragen: Was sind die Merkmale dieses Stils? Kann die Malerei etwas ausdrücken, was Worte nicht zu beschreiben vermögen?

Bei einem Glas Crémant im Bistro Schönecker findet die Veranstaltung ihren Ausklang.

Veranstaltungsort ist die Moderne Galerie des Saarlandmuseums, Bismarckstraße 11 bis 15, 66111 Saarbrücken-St. Johann. Zu bezahlen sind der normale Eintrittspreis plus 5,50 Euro, darin ist ein Getränk enthalten. Anmeldung unter der Telefonnummer (0681) 9964-234 oder per E-Mail an service@saarlandmuseum.de