| 20:12 Uhr

Neues Helmholtz-Zentrum
AFD: Dudweiler wird benachteiligt

Saarbrücken.

() Der  AFD-Stadtverordnete Bernd Krämer fordert vom Land und der Stadt Saarbrücken in einer konzertierten Aktion mit dem Helmholtz-Zentrum die Voraussetzungen für die Erweiterung zu schaffen. Allerdings solle bei den weiteren Planungen unbedingt der Stadtteil Dudweiler berücksichtigt werden, der seit Jahren benachteiligt werde. Seit Jahren werde von einer Verzahnung von Dudweiler mit der Universität gesprochen. Konkretes sei aber nicht umgesetzt worden, so die Partei. Allein nur 6o neue Wohnungen am Anger, wie von der SPD gefordert, sei eine Verschwendung von Flächen.



Das könnte Sie auch interessieren