Ärzte am Klinikum Saarbrücken streiken

Protest für bessere Arbeitsbedingungen : Ärzte am Klinikum Saarbrücken streiken

Der Marburger Bund (MB) Saarland hat alle angestellten Ärztinnen und Ärzte am Klinikum Saarbrücken zu einem ganztägigen Warnstreik an diesem Donnerstag, 16. Mai, aufgerufen. Wie der MB mitteilt, ist die Versorgung von Notfällen gesichert.

Begleitend findet eine zentrale Kundgebung von 11 bis 13 Uhr auf dem St. Johanner Markt statt. „Zwei freie Wochenenden, eine verlässliche Dienstplanung und eine manipulationsfreie Zeiterfassung – dafür sind in den vergangenen Wochen bundesweit mehr als 10 000 Ärztinnen und Ärzten auf die Straße gegangen und haben ihren Unwillen, in diesem System weiter zu arbeiten, klar zum Ausdruck gebracht“, unterstreicht Markus Hardt, MB-Landesvorsitzender. Nur ausgeruhte und nicht ständig erschöpfte Ärzte könnten eine gute Patientenversorgung und somit auch Patientensicherheit gewährleisten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung