1. Saarland
  2. Saarbrücken

Änderung bei Telefon-Gottesdienst in Saarbrücken

Saarbrücken : Änderung bei Telefon-Gottesdienst

Auch wenn die Kirchen in der Corona-Krise wieder  öffnen, gibt es doch Menschen, die nicht hingehen wollen oder können. Deshalb bietet Diakon Gerd Fehrenbach aus der katholischen Pfarrei St. Marien Dudweiler Gottesdienste per Telefon an.

Bei seiner Telefon-Andacht unter dem Motto „Bei Gott zu Hause“ können Christen Gemeinschaft erfahren, mitbeten und mitsingen.

Die Gottesdienste sind im Mai jeden Samstag von 18 bis 18.30 Uhr. Die Telefonnummer lautet (0 30) 920 399 02. Wenn die Verbindung steht, kommt eine Ansage. Danach sind die Einwahl-Ziffern 14 12 49 einzugeben und die Raute-Taste (#) zu drücken. Es entstehen keine Kosten über den üblichen Ortstarif hinaus, teilt die Pfarrei mit. Das Angebot richtet sich nach ihren Angaben an alle und besonders an Menschen, die zu Hause bleiben müssen.

Weitere Infos:  Tel. (01 62) 6 73 28 32.