| 20:13 Uhr

Die VHS Dudweiler lädt ein
Vortrag über Therapien bei krassem Übergewicht

Dudweiler. Zu dem Vortrag „Von der Ernährungsberatung bis zur Magenband-OP: Therapien bei Adipositas“ lädt die VHS Dudweiler ein. Die Adipositas (krankhaftes Übergewicht) betrifft in der westlichen Welt immer mehr Menschen - mit steigender Tendenz.

Viele erhebliche gesundheitliche Risiken sind mit krankhaftem Übergewicht verbunden. Die ersten und wichtigsten Maßnahmen zur Gewichtsreduktion sind und bleiben die Diät und eine adäquate körperliche Aktivität. Eine Operation kommt erst nach Ausschöpfung sämtlicher konservativer Maßnahmen (Ernährungsberatung und -therapie, begleitende psychologische Betreuung, Therapiesport, Rehabilitationsmaßnahmen) in Betracht.


Darüber und über die aktuellen Erkenntnisse und Erfahrungen in der Adiposita-Cchirurgie referiert Dr. Barbara Jacobi, Oberärztin der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Leiterin des Adipositaszentrums des Klinikums Saarbrücken. Der gebührenfreie Vortrag findet am Dienstag, 4. Dezember, von 19 bis 20.30 Uhr  im Bürgerhaus Dudweiler statt.

Anmeldung (Kurs 8913): Tel. (0 68 97) 76 58 66; E-Mail: vhs-dudweiler@t-online.de oder www.vhs-saarbruecken.de