1. Saarland
  2. Saarbrücken

ADAC meldet 51 200 Panneneinsätze im Saarland

Pannenstatistik : ADAC-Saar meldet weniger Einsätze der „Gelben Engel“

Die „Gelben Engel“, die Pannenhelfer des ADAC, sind 2020 im Saarland zu gut 51 200 Einsätzen ausgerückt. Das waren rund elf Prozent weniger Einsätze als noch im Jahr 2019, wie der ADAC Saarland jetzt mitteilte.

Probleme mit der Batterie waren die häufigste Pannenursache mit rund 46 Prozent. Auch das sei durch die Corona-Pandemie bedingt. „Die längeren Standzeiten der Autos während der Lockdowns im Frühling und Herbst sind ursächlich für die Häufung der batteriebedingten Pannen“, hieß es. Als zweithäufigste Ursache für Pannen folgten Probleme mit dem Motor oder dem Motormanagement mit rund 16 Prozent.

(dpa)