1. Saarland
  2. Saarbrücken

Acht Neuinfektionen im Regionalverband

Corona : Acht Neuinfektionen im Regionalverband

Im Regionalverband gibt es keine neuen Todesfälle zu beklagen. Zahl der Neuinfektionen auf niedrigstem Stand seit zweieinhalb Wochen.

Die Anzahl der bestätigt am Coronavirus erkrankten Personen ist im Regionalverband auf 930 gestiegen (Stand 12. April, 18 Uhr). Das sind nur acht mehr als am Vortag. Dies ist der niedrigste tägliche Zuwachs seit zweieinhalb Wochen. Von den 930 Covid-19-Erkrankungen entfallen 526 auf die Landeshauptstadt und 404 auf die neun Städte und Gemeinden im Umland.

Heute wurden dem Gesundheitsamt des Regionalverbands keine weiteren Corona-Todesfälle gemeldet. Damit bleibt die Zahl der Todesfälle im Regionalverband bei insgesamt 30.