1. Saarland
  2. Saarbrücken

Absagen wegen Corona: Diese Veranstaltungen fallen im Saarland aus

Kostenpflichtiger Inhalt: Wegen Coronavirus : Diese Veranstaltungen im Saarland wurden abgesagt

Das Saarland verbietet wegen des Coronavirus vorerst Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen. Dessen ungeachtet haben Städte und Gemeinden im ganzen Saarland weitere, auch kleinere Veranstaltungen abgesagt.

Das Saarland verbietet wegen des Coronavirus vorerst Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen. Im Auftrag der Landesregierung soll es eine allgemeine Verfügung des Gesundheitsministeriums geben – gültig ab Mittwochabend (11. März).

Auch schon vor der offiziellen Absage-Empfehlung haben mehrere Gemeinden und Städte im Saarland Termine abgesagt, auch wenn sie mit weniger als 1000 Besuchern rechnen. Hier eine Übersicht - ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Regionalverband Saarbrücken

  • 13. bis 15. März: „Hoch, Tief, Durch“, der 2. Internationaler Tag der Druckkunst der HBKsaar im KuBa-Kulturzentrum am EuroBahnhof (13. Bis 15. März) ist abgesagt, ein Ersatztermin wirdn noch bekanntgegeben.
  • 14. März: Der Flohmarkt an der Schlossmauer (Franz-Josef-Röder Straße) am 14. März fällt aus, teilte die Saarbrücker Stadtverwaltung mit.
  • 14. März: Grenzübergreifendes Konzert der Gymnasien im Weltkulturerbe. Ein Ausreiseverbot für die französischen Schüler hatte hier bereits eie Absage notwendig gemacht. Karten können an den Vorverkaufsstellen, wo sie gekauft wurden, zurückgegeben werden.
  • 14. März: Der Kindertag Neuweiler der Ev. Kirchengemeinde Sulzbach/Saar ist abgesagt. Ein neuer Termin wird noch bekannt gegeben, teilte die Kirchengemeinde mit.
  • 14. März: Grenzübergreifendes Konzert der Gymnasien im Völklinger Weltkulturerbe wurde abgesagt. Ein Ausreiseverbot für die französischen Schüler hatte hier bereits eine Absage notwendig gemacht. Karten können an den Vorverkaufsstellen, in denen sie gekauft wurden, zurückgegeben werden.
  • 14. März: Die Veranstaltung mit Bülent Ceylan in der Saarlandhalle wurde verschoben auf den 26.08.2020
  • 14. März Das Facharztforum Saar hat den Saarländischen Fachärztetag abgesagt.
  • 14. März: Die Landeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft sozialdemoratischer Frauen (AsF) mit der neuen SPD-Bundesvorsitzenden Saskia Esken im Bahnhof Püttlingen ist abgesagt. Es wird ein neuer Termin gesucht.
  • 14. März: Die Premiere des Programms „Lebens- und Liebeseindrücke - ein musikalischer Rückblick auf sechs Jahrzehnte“ ist von Wolfgang Winkler und der Stadt Sulzbach auf einen unbestimmten Termin verschoben worden.
  • 14. März: Abschlussessen Picobello, Püttlingen:Während die Müllsammel-Touren der Picobello-Aktion in Püttlingen wie angekündigt laufen, ist das Abschlussessen für die Sammler im Feuerwehrgerätehaus Püttlingen (Samstag, 14. März) abgesagt.
  • 14. März: Das Konzert „Mizzies – Groove uff saarlännisch“ im Kunstwerk in Saarbrücken ist verschoben. Der neue Termin steht noch nicht fest.
  • 14. März: Die Veranstaltung „Magic Moments“ in der Rosseltalhalle findet nicht statt. Die Veranstaltung wird verschoben.
  • 14./15. März: Die Spielzeiteröffnung auf dem Theaterschiff Maria Helena am 14. und 15. März wurde abgesagt.
  • 15. März: Die Veranstaltung mit Bülent Ceylan in der Saarlandhalle wurde verschoben auf den 27.08.2020
  • 15. März: Das Klinikum Saarbrücken sagt bis einschließlich 15. März alle Veranstaltungen im Haus ab.
  • 15. März: Dias Glas- und Heimatmuseum Völklingen-Ludweiler verschiebt die Eröffnung der Sommersaison und den Glasmarkt. Das Museum bleibt auch am Wochenende auf Weiteres geschlossen. Offen ist es jedoch (ohne Führung) an den Werktagen von 8 bis 12 Uhr.
  • 15. März: Die Kabarettvorstellung, organisiert vom Völklinger Seniorenbeirat für  Sonntag, 15. März, in der Lauterbachhalle, wurde vorerst abgesagt und wird eventuell in den Herbst verlegt.
  • 15. März: Das Konzert im Passage-Kino in Saarbrücken mit Sue Lehmann (15. März) ist abgesagt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit, ein neuer Termin wird bekanntgegeben, heißt es auf der Internetseite von Sue Lehmann.
  • 16. März: Das Konzert von Max Giesinger in der Saarlandhalle wird verschoben. Ein Ersatztermin wird gesucht.
  • 16. März: Der Landtag des Saarlandes verschiebt die als (vorläufigen) Abschluss des Ausstellungsfestivals „Pictures of Pop – Fotografie in der Popkultur“ des PopRates Saarland geplante Foto-Ausstellung „Popland Saarland – Dein persönlicher Popkulturmoment“ im Landtag des Saarlandes
  • 17. März: Die Ehrung verdienter Vereinsmitglieder durch die Püttlinger Stadtverwaltung ist auf unbestimmte Zeit verschoben.
  • 17. März: Die Landeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft SPDqueer Saar wurde abgesagt. Es wird ein neuer Termin gesucht.
  • 17. März: Kulturverein Bübingen: Der Vortrag „Patientenrechte“ wird verschoben.
  • 17. März: Die Sprechstunde für Grenzgänger in der Arbeitsagentur für Arbeit Saarbrücken ist abgesagt, Beratung am Telefon oder per E-Mail ist möglich (bei den EURES-Beratern Nathalie Rupp und Achim Dürschmid) Grenzgänger, die sich arbeitslos melden müssen, finden den Antrag für die internationale Arbeitsbescheinigung PD U1 online auf der Homepage der Agentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de > Arbeitslos und Arbeit finden > Merkblätter und Formulare > Arbeitslosengeld international.
  • 18. März: Die Veranstaltung „Schüler experimentieren 2020“ in der Congresshalle wurde abgesagt.
  • 18. März: Das Konzert Helmut Eisel & JEM („Klez-Fiesta“) der Aktion Kultur Heusweiler im Ortsteil Wahlschied am Mittwoch, 18. März, in der Evangelischen Kirche ist auf einen späteren Termin verschoben.
  • 19. März: Loredana in der Saarlandhalle wird verschoben. Ein Ersatztermin wird gesucht.
  • 19. März: Der Reparaturzirkel-Quierschied teilt mit, dass der nächste Reparatur-Termin, 19. März, ersatzlos ausfällt. Nächster Termin ist am 16. April, 15 bis 17 Uhr, im ehemaligen Hallenbad-Quierschied im Taubenfeld.
  • 20./21. März: Das Jazzfestival in der Rosseltalhalle findet nicht statt. Die Veranstaltung wird verschoben.
  • 21. März: Die Veranstaltung mit Paul Panzer in der Saarlandhalle findet am geplanten Termin nicht statt. Ob die Veranstaltung verschoben wird oder ganz abgesagt wird, ist noch in Klärung.
  • 21. März: Das Konzert mit Daniel Gruselle und Fabian Tibaldi im Café de Paris im Nauwieser Viertel (21. März) ist auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
  • 21. März: Das Benefiz-Konzert mit der Band „MAGIC“ in der Kulturhalle Völklingen-Wehrden zu Gunsten des Fördervereins Ambulantes Hospiz St. Michael Völklingen wurde vom Förderverein abgesagt.
  • 21. März: Das Benefiz-Konzert mit der Band „MAGIC“ in der Kulturhalle Völklingen-Wehrden zu Gunsten des Förderverein Ambulantes Hospiz St. Michael Völklingen (21. März) wurde vom Förderverein abgesagt.
  • 22. März: Die für Sonntag, 22. März 2020, geplante Matinée der Deutschen Radio Philharmonie in der Congresshalle Saarbrücken findet nicht statt. Das Konzert unter Leitung von Chefdirigent Pietari Inkinen mit dem Pianisten Alexei Volodin wird aber am geplanten Konzerttag, dem 22. März, 11.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio als Vorproduktion gesendet.
  • 22. März: Der Familientag in Heusweiler-Holz ist auf den 11. Oktober verschoben worden.
  • 22. März: Kulturverein Bübingen: Der Chansonabend mit Marcel Adam wird verschoben.
  • 23. bis 30. März: Das Projekt „Meet Klezmer“ der Synagogengemeinde Saar in Kooperation mit vier saarländischen Schulen, das vom 23. bis 30. März inklusive zweier Abschlusskonzerte in der Synagoge in Saarbrücken stattfinden sollte, ist abgesagt.
  • 23. März: Saarbrücker Hospizgespräch im Haus der Ärzte sind vorsorglich abgesagt.
  • 23. März: Der Vortrag bei der Konrad-Adenauer-Stiftung mit Dr. Nino Galetti in Saarbrücken ist abgesagt.
  • 24. März: Das Konzert von Johannes Oerding in der Saarlandhalle wird verschoben. Ein Ersatztermin wird gesucht.
  • 28. März: Das Konzerte mit dem Jazzchor 92 Hertz und dem Chor Li(e)dschatten, das die Stadt Völklingen für Samstag, 28. März. geplant hatte, ist abgesagt. Karten können an Vorverkaufsstellen von Ticket Regional zurückgegeben werden, schreibt die Stadt Völklingen. Die Rückabwicklung von über Eventim gekauften Karten erfolge über Eventim.de automatisch.
  • 28. März: Vortrag „Anekdoten eines Beifahrers“ (Kulturhalle Wehrden)
  • 28. März: Das Erzrock Festival – Bon Jovi Tribute Band „Dead Or Alive” in der Rosseltalhalle ist vom 28.3. auf den 28. November verschoben. Die Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch zurückgegeben werden.
  • 28. März: Das Benefizkonzert im Dorfgemeinschaftshaus Geislautern zu Gunsten der Initiative „Helft Maya“ wurde vom Veranstalter abgesagt.
  • 28. März: Das Benefizkonzert im Dorfgemeinschaftshaus Geislautern, welches am Samstag, 28. März, zu Gunsten der Initiative „Helft Maya“ stattfinden sollte, wurde vom Veranstalter abgesagt.
  • 29. März: Die Seniorenmesse „Gesundheit in Balance“ (Fischbachhalle) wurde abgesagt. Ob es einen Nachholtermin gibt, ist noch offen.
  • 4. bis 13. April: Chorkonzerte in der Kulturhalle Wehrden
  • 3. April: Abgesagt ist auch die Soirée der Deutschen Radio Philharmonie am Freitag, 3. April 2020, um 20.00 Uhr in der Congresshalle Saarbrücken. Der britische Dirigent Michael Francis dirigiert Werke von Jacques Ibert, Francis Poulenc und Sergej Rachmaninow. Dieses Konzert wird am Konzerttag, dem 3. April, ab 20.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio als Vorproduktion gesendet.
  • 3. April: Das Konzert mit Ro Gebhardts Cool Jass in der Kettenfabrik wird verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.
  • 5. April: Osterkirmes in Völklingen
  • 14. April: Frühlingsmarkt auf dem Adolph-Kolping-Platz
  • 25. April: Oster-Jahrmarkt
  • 26. April: Tag des Baumes im Sportheim, Völklingen-Heidstock
  • 13./14. Juni: Aufgrund der COVID-19-Lage hat der Veranstalter – die Agentur Erlebnisraum GmbH – in Absprache mit den Behörden entschieden, dass das Bike-Event „Haldengravel – Mit dem Bike durch den Saarkohlenwald“ am 13. / 14 Juni 2020 nicht stattfinden und auf nächstes Jahr verschoben wird. Der neue Veranstaltungstermin für das kommende Jahr wurde bereits auf das Wochenende vom 12. bis 13. Juni 2021 festgelegt.
  • Das Saarländische Staatstheater stellt seinen Spielbetrieb ein, vorläufig bis 27. März. Alle Vorstellungen an allen Spielstätten seien betroffen. Dies teilte das SST auf SZ-Nachfrage mit. Es gebe keine Corona-Fall unter den Mitarbeitern oder den Besuchern, erklärte SST-Pressesprecherin Monika Liegmann. Es sei eine Schutzmaßnahme, die dem Gemeinwohl diene. Das Kultusministerium habe das Ende des Spielbetriebs angeordnet, vorausgegangen sei eine Empfehlung des Gesundheitsamtes.
  • Die IHK sagt alle Veranstaltungen ab, mit Ausnahme der Abschlussprüfungen in der Aus- und Weiterbildung. Die Absage alle Informations-, Diskussions- und Schulungsveranstaltungen gilt vorerst bis zum 17. April. Die vorgesehenen Zwischenprüfungen der Erstausbildung werden auf den nächsten regulären Termin im Herbst verschoben. Durchgeführt werden dagegen – Stand heute, 12. März – alle angesetzten zeugnisrelevanten Prüfungen in der Aus- und Weiterbildung. Dies gilt auch für den „Teil 1“ der Abschlussprüfung. Da derzeit vorgesehene Prüfungsräume behördlich gesperrt sind, kann es noch zu kurzfristigen Ortsverlegungen kommen. Alle Prüfungsteilnehmer werden gebeten, sich auf der Homepage der IHK oder über social media zu den aktuellen Entwicklungen zu informieren.
  • Die Stiftung Demokratie Saarland sagt alle Veranstaltungen bis Ende April ab.
  • Die Sparkasse Saarbrücken sagt bis auf Weiteres alle Kundenveranstaltungen ab, sie sollen nachgeholt werden.
  • Der VdK Stadtverband Püttlingen hat bis auf weiteres alle „nicht zwingend notwendigen“ Veranstaltungen abgesagt. Dies habe der Vorstand „auf Grund der Verunsicherung vieler Mitglieder“ beschlossen, teilte der VdK mit. Auch die Mitgliederversammlung, am 26. März und die Tagesfahrt am 7. Mai nach Heidelberg entfallen.
  • Die Stadt Völklingen hat am Donnerstag alle eigenen öffentlichen Veranstaltungen – einschließlich die der VHS Völklingen – bis Ende April abgesagt. Die nächsten wären gewesen: Die Vernissage zur Karikaturausstellung „Alte Nazis und die neuen Rechten“ von Kurt Heinemann (Freitag, 13. März, Altes Rathaus Völklingen). Die Ausstellung selbst ist auf unbestimmte Zeit verschoben.
  • Die Saarland Therme stellt ab sofort bis auf weiteres den Betrieb aufgrund des aktuellen Beschlusses zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus ein.

Kreis Saarlouis

  • 14./15. März: Grenzüberschreitende Termine sollen werden nicht stattfinden, etwa die gemeinsame Picobello-Aktion von Niedaltdorf und Guerstling am Wochenende.
  • 14./15. März und 21./22. März: Laut der Gemeinde Schwalbach wurden die öffentlichen Veranstaltungen (unter anderem Aufführungen der Volksbühne Hülzweiler und Ostermarkt) in den Hallen und Sälen der Gemeinde abgesagt.
  • 15. März: Saarlouis-Roden, Rodener Jugend musiziert. Die Veranstaltung wird verschoben
  • 15. März Verleihung des Sportabzeichens in Dillingen bis auf Weiteres verschoben
  • 15. März Frauenflohmarkt des Zonta Clubs Saarlouis auf Herbst verschoben
  • 15. März: Das Konzert der Ensdorfer Chorgemeinschaft, das für Sonntag, 15. März im Bergmannsheim terminiert war, findet nicht statt. Ein neuer Konzerttermin ist noch nicht festgelegt. Bereits erworbene Eintrittskarten können bei den Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden.
  • 15. März: Konzert The Chambers & Frauenchor KlangArt in Saarwellingen ist abgesagt
  • 15. März: Kleiderbörse des Fördervereins Kita St. Nikolaus in Rehlingen fällt aus
  • 16. März: Saarlouis, Theater am Ring, Kreismitgliederversammlung der Grünen
  • 16. Mai: Das Sommerfest der Inklusion, das das Saar-Gesundheitsministerium auch 2020 wieder auf dem Dillinger Lokschuppengelände ausrichten wollte, wurde abgesagt. Das Fest wird verschoben, voraussichtlich auf 22. August.
  • 17. März: Ekel Alfred“ (Theater- und Vortragsring) in Dillingen wurde abgesagt.
  • 17. März: Agentur für Arbeit in Saarlouis, Infoveranstaltungen und Sprechstunden für Grenzgänger in den Arbeitsagenturen Saarbrücken und Saarlouis abgesagt
  • 18. März: Der Mädelsabend der Buchhandlung Bock & Seip und der Stadtbibliothek Saarlouis mit der Autorin Gabriella Engelmann am Mittwoch, 18. März, fällt aus. Das teilte die Stadt Saarlouis mit. Auf Grund der aktuellen Situation unternehme die Autorin keine Lesereisen. Die schon gekauften Karten können bei der Buchhandlung Bock & Seip gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.
  • 18. März: Vortragsveranstaltung „Spurensuche – Auferstehung Jesu – Das leere Grab“ in Rehlingen wurde abgesagt.
  • 18./19. März: Der Demenz-Verein Saarlouis e.V. sagt die „Frühjahrstagung Demenz“ am 18./19. März 2020 im Theater am Ring in Saarlouis ab.
  • 19. März:Buchhandlung Anne Treib – Buch und Papier in Lebach, Vortragsabend zum Thema „mit Kindern über Sterben und Tod reden“ ist abgesagt
  • 19. bis 22. März: Die Gemeinde Schwalbach hat den Ostermarkt in Hülzweiler vom 19. bis 22. März abgesagt.
  • 20. März: Dillingen, Drachenwinkel, Lesung mit Markus Heitz und Christoph Marzi
  • 20./21. März: Jubiläumsfeierlichkeiten 100 Jahre SSV Überherrn wurden abgesagt
  • 21. März: Benefizveranstaltung „Ein Koffer voller Musicals V“ (Gunni-Mahling-Show-Ensemble) in der Talbachhalle in Schmelz-Limbach wurde abgesagt.
  • 21./22. März: 36. Internationale Volkswanderung (IVV) des TV 1977 Aschbach mit Jugendwandertag wurde abgesagt
  • 22. März: Vogelbörse der Vogelfreunde Schwarzenholz in Saarwellingen wurde abgesagt.
  • 24. März: Die Oswald-von-Nell-Breuning-Gedenkveranstaltung der KEB in Dillingen fällt in diesem Jahr aus. Sie hätte am Dienstag, 24. März, unter dem Titel „Besser leben und arbeiten: Nachhaltiges Design als Chance“ stattfinden sollen.
  • 27. März: Dillingen, Drachenwinkel, Lesung mit Christian von Aster
  • 28. März: Schmelzer Fahrradbörse, Primshalle wurde abgesagt
  • 28. März: Dillingen, Stadthalle, Kindergebrauchtkleidermarkt der Dillinger SPD–Frauen
  • 28. März: Saarlouis, Theater am Ring, Konzert des Jugendsinfonieorchesters des Landkreises, verlegt auf 27.11.
  • 3. April: Dillingen, Drachenwinkel, Lesung mit Iny Lorentz
  • 4. April: Das Frauenkabarett „Die Tollkirschen“ in Schmelz wurde abgesagt.
  • 10. April: Der Sonderzugverkehr nach Bouzonville an Karfreitag in diesem Jahr fällt ebenfalls aus.
  • 18./.19. April: Abgesagt ist auch die zweitägige Ausstellung „Motors and Classics“.
  • 1. Mai: Das Beltane-Fest wurde abgesagt.
  • Die Gemeinde Wallerfangen hat nach Auskunft von Bürgermeister Horst Trenz in den kommenden Wochen keine Veranstaltungen geplant, zu der mehr als 1000 Besucher erwartet werden und die deshalb abgesagt werden müssten. Geprüft werde noch, ob das beliebte Kässchmeeressen auf dem Oberlimberg abgesagt werden müsse; Veranstalter ist der Dorfverein.
  • Saarwellingen: Auf SZ-Nachfrage wird auf die Absage sämtlicher Indoor-Veranstaltungen mit Publikum im Kreisgebiet verwiesen. Dies betreffe auch, ab sofort, die Saarwellinger Jazzwochen.

Saarpfalz-Kreis

  • 14. und 15. März: Saar-Lor-Lux-Tourismusbörse inklusive Biosphärenmarkt in St. Ingbert ist abgesagt.
  • 14./15. März: EVS sagt die Kampagne Saarland picobello ab.
  • 15. März: Philosophencafe in Homburg zum Thema „Gerechtigkeitstheorien und ihren Grenzen“ ist abgesagt
  • 15. März: Gottesdienst Abenteuerland der Pfarrei Heilig Kreuz Homburg
  • 15. März: Secondhand-Basar des TV 66 Rohrbach, Rohrbachhalle in St. Ingbert-Rohrbach
  • 15. März: Kranzniederlegung in Gedenken an die Opfer des II. Weltkrieges in Wittersheim wurde abgesagt.
  • 15. März: Der europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim verschiebt die Saisoneröffnung.
  • 15. März: Frühlingsausstellung der Kunsthandwerker in Münchwies ist abgesagt.
  • 16. März: Kreuzweg-Andacht der Kolpingfamilie Homburg-Zentral fällt ersatzlos aus.
  • 16. März: Vernissage zur Ausstellung Norbert Weber in der Saalbau-Galerie in Homburg. Die Ausstellung selbst findet aber statt.
  • 17. März: Auszeichnung der ersten drei Biosphärenschulen des Biosphärenreservates Bliesgau ist abgesagt
  • 18. März: Schau „XChange“ mit Bildern Lüneburger Künstler im Kundencenter der Kreissparkasse Saarpfalz in Homburg: Die Vernissage am 18. März ist abgesagt, die Ausstellung findet aber statt, geht bis zum 3. April.
  • 21. März: Second-Hand-Kleiderbasar des Fördervereins der katholischen Kindertagesstätte St. Josef Jägersburg ist abgesagt. Ein nächster Basar ist wieder für Herbst geplant.
  • 21. März: Theateraufführung bei der Feuerwehr, Löschbezirk Kirkel-Neuhäusel. Geld für Karten aus dem Vorverkauf wird zurückerstattet bei den Vorverkaufsstellen, schreibt der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Kirkel
  • 21. März: Second-Hand-Basar in der Burghalle Kirkel, protestantische Kita Walfisch, Rückfragen: Tel (06849) 6116
  • 21./22. März: 30. DJK-Diözesanverbandstag und die Arbeitstagung am Vortag in Ensheim werden verschoben. Als neuer Termin ist der 19./20. Spetember festgelegt.
  • 22. März: Oster- und Hobbyausstellung in Ommersheim ist abgesagt.
  • 24. März: Protestantische Kirchengemeinde Homburg, Frauenfrühstück sowie alle Gottesdienste und Veranstaltungen im Haus am Schlossberg für März
  • 26. März: Heimat-, Kultur- und Verkehrsverein Jägersburg verschiebt Mitgliederversammlung.
  • 27./28. März: Die Theateraufführung „Der nackte Wahnsinn“ in der Alten Turnhalle St. Ingbert-Hassel wurde abgesagt.
  • 27. und 30. März: Das Literatur-Festival „Erlesen“. Damit entfallen auch die Termine am 27. März mit Erfolgsautorin Andrea Russo in der Limbacher Mühle sowie am 30. März mit Petra Hartlieb im Theobald-Hoch-Haus in Limbach. Die Personen, die bereits Tickets zu anderen Veranstaltungen im Vorverkauf erstanden haben, bekommen den Kaufpreis bei der Vorverkaufsstelle, wo sie die Tickets erworben haben, ab diesem Samstag zurückerstattet.
  • 29. März: Line-Dance-Veranstaltung im Volkshaus Bexbach. Veranstaltung wird verlegt, bereits erworbene Eintrittskarten werden bei Rückgabe erstattet, hieß es von der Stadt.
  • 4./5. April: Das Bärlauchfest in Bebelsheim wurde abgesagt.
  • 5. April: Deutsch-französischer Ostermarkt in Habkirchen ist abgesagt.
  • 6. April: „Mobilität für alle“ im Homburger Forum ist abgesagt.
  • Ski & Wanderfreunde Einöd: Hütte in Homburg-Schwarzenacker bis auf weiteres geschlossen.
  • Bei der Homburger Akademie für Ältere entfallen alle Kurse, die die normalerweise in der Seniorenresidenz Hohenburg stattfinden.
  • Saarpfalz-Kreis und seine Kommunen sagen bis Ende April alle kommunalen Veranstaltungen und solche in stadteigenen Räumen und Hallen ab, egal wie viele Menschen dazu erwartet wurden.
  • Die Stadt Homburg schließt ab sofort die Musikschule, die Schlossberghöhlen, das Römermuseum, die Tourist-Info, die Kleiderkammer, Stadtarchiv und Stadtbibliothek sowie die Galerie im Saalbau.
  • Die VHS Homburg stellt ihren Kurs- und Veranstaltungsbetrieb ein.
  • Alle Gottesdienste im Bistum Speyer sind bis 31. März abgesagt. Haus- und Krankenkommunion ist eingestellt.
  • Alle Kurse der Akademie für Ältere fallen aus.

Kreis St. Wendel

  • 15. März, 13 Uhr: 24. Festival der Garden: Sonntag, Sport- und Kulturhalle Theley
  • 15. März, Der Spielenachmittag mit der Spielelagune Saar, Kulturzentrum St. Wendel-Alsfassen
  • 15. März, 13 Uhr: Kinderkleiderbasar des Jugendbüros Nohfelden, Halle des Schulzentrums Türkismühl,
  • 15. März, 15 Uhr: Ü-50-Nachmittag, Bürgerhaus Braunshausen
  • 16. März, 19 Uhr: 29. St. Wendeler Wirtschaftstag
  • 17. März, 19 Uhr: 100 Jahre Saarland: 15 Jahre Völkerbundsverwaltung auch im Landkreis St. Wendel, Cusanus-Gymnasium St. Wendel
  • 17. März:,19.30 Uhr: Vortrag von Dr. Klaus-Peter Henz „Neue Ergebnisse im Wareswald“, Rathaussaal Tholey
  • 17. März, 18 Uhr: Vortrag von Christoph Kuntz, Oberarzt der Klinik Chirurgie/Gefäßchirurgie der Marienhausklinik Ottweiler, im Erlebnisbad Schaumberg in Tholey
  • 18. März, 18 Uhr: Energieabend der Stadtwerke St. Wendel
  • 18. März: 20 Uhr: Konzert mit Chris Grey & The BlueSpand, Mittwoch, Freisener Rathaus
  • 19. März bis 9. April: Kulturwochen der Musikschule im Landkreis St. Wendel
  • 19. bis 22. März: Archäologen-Tage in Otzenhausen
  • 20. März: Jahreshauptversammlung beim Obst- und Gartenbauverein Nohfelden
  • 20. bis 22. März: Werschweiler Theatertage im Gemeindehaus in Werschweiler
  • 21. und 22. März: St. Wendeler Märchenfest, Mia-Münster-Haus St. Wendel
  • 22. März, 15 Uhr: Tanztee mit Gasi, Vereinshaus Lindscheid
  • 22. März, 18 Uhr: Konzert des Sinfonischen Blasorchesters St. Wendel, Saalbau St. Wendel
  • 23. März, 18 Uhr: Vortrag von Dr. Georg Seifert über die Kindergesundheit bei der Firma Bruno Zimmer
  • 26. bis 29. März Ostermarkt in St. Wendel
  • 26. März: Gesundheitsmesse „Fit im Job, Kulturzentrum St. Wendel-Alsfassen, 9 bis 16 Uhr
  • 29. März: Osterbasar Primstal
  • 29. März, 17 Uhr: Konzert „Kentos Zauberklang“ mit Kerstin Surgiel und Nanto Meiser, Rathaussaal Tholey
  • 31. März, 18 Uhr: Einweihung des Schwesternwohnheimes, Hasborn-Dautweiler
  • 31. März, 19 Uhr: Genossenschaftsversammlung der Jagdgenossenschaft Eckelhausen, Eckelhauser Gasthaus
  • 8. April, 11.30 Uhr, ZusammenKommen, Seniorenfest des Landkreises St. Wendel, Bliestalhalle Oberthal
  • 19. April, 19 Uhr: Gitarrenkonzert mit Armen Doneyan als Teil der saarländischen Gitarrentage, Rathaussaal Tholey
  • 26. April: Marathon in St. Wendel
  • 2. und 3. Mai: Töpfer- und Keramikmarkt in der Oberthaler Ortsmitte

Kreis Merzig-Wadern

  • 28./29.März Der Wirtschaftsverband Stadt Wadern und die Stadt Wadern haben die „Trendmesse Wadern“ auf den 3./4. Oktober verschoben.
  • Im Kreis Merzig-Wadern droht die Absage aller öffentlichen Veranstaltungen. Mehr Infos dazu hier.

Kreis Neunkirchen

  • 15. März:: Gardetanztreff im Merchweiler Vereinshaus.
  • 22. März:, geplante Seniorenfeier in Neunkirchen-Wiebelskirchen
  • Illingens Bürgermeister Armin König hat alle Rats- und Ausschussitzungen bis Ende März abgesagt und besondere Schutzregelungen für die Gemeindebediensteten herausgegeben.
  • 5. April: Der Haldenlauf in Landsweiler-Reden wurde abgesagt.
  • Die Katholische Familienbildungsstätte Neunkirchen e.V. hat alle Kurse, Fahrten und Vortragsveranstaltungen bis auf weiteres abgesagt. Auch das Generationen -Café bleibt vorläufig geschlossen.
  • Gemeinde Illingen meldet: Kundentermine im Rathaus, im Bürgerbüro und anderen Dienststellen der Gemeindeverwaltung Illingen sind aktuell nur nach telefonischer Terminabsprache möglich unter (06825) 4090