Am Wochenende dicht Attraktion zu Weihnachten sorgt für gesperrte Abfahrt der A620 in Saarbrücken

Saarbrücken · Der Weihnachtsgarten im Deutsch-Französischen Garten (DFG) wirkt sich auf den Verkehr auf der Stadtautobahn in Saarbrücken aus. Worauf sich Autofahrer einstellen müssen.

 Weihnachtsgarten sorgt für Sperrung einer Abfahrt der Saarbrücker Stadtautobahn.

Weihnachtsgarten sorgt für Sperrung einer Abfahrt der Saarbrücker Stadtautobahn.

Foto: SZ/GMLR

Der Weihnachtsgarten im Deutsch-Französischen Garten (DFG) wirkt sich auf den Verkehr auf der Stadtautobahn in Saarbrücken aus. Das teilt eine Sprecherin der Autobahn-Gesellschaft mit. Denn während der dreitägigen Veranstaltung müssen sich Autofahrer auf eine Sperrung an der A620 einstellen.

Diese betrifft die Abfahrt am Messegelände. Sie bleibt ab Freitag, 1. Dezember, ab 16 Uhr dicht. Das betrifft die Fahrtrichtung Homburg. Erst am Sonntag, 3. Dezember, soll sie gegen 21 Uhr wieder freigegeben werden.

Umleitung am Wochenende auf A620 in Saarbrücken

Der Weihnachtsmarkt in Saarlouis wurde eröffnet: viele Gäste trotz Regen
21 Bilder

Saarlouiser Weihnachtsmarkt eröffnet – viele Besucher trotz Regen

21 Bilder
Foto: Ruppenthal

Bis dahin werden Besucher und jene, die sonst am Messegelände rausfahren, über die nächste Abfahrt Malstatter Brücke geführt. Dort soll es zudem einen Bus-Pendeldienst zum Weihnachtsgarten geben. Dieser ist kostenlos.

Wie schon im vergangenen Jahr handelt es sich bei diesem Ereignis im DFG um den dorthin verlegten Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt. An die 140 Standbetreiber sollen dann rund um den dortigen Deutschmühlenweiher ihre Buden aufstellen. Sie bieten neben Geschenkideen auch Essen und Getränke an.

Weihnachtliches Programm im Deutsch-Französischen Garten

An allen drei Tagen bietet der Veranstalter Musik und Kinderunterhaltung an zwei Plätzen im DFG. So stehen Auftritte auf der Wasserbühne des Weihers und in der Musikmuschel an. Wie ein Sprecher der Landeshauptstadt mitteilt, sind weihnachtliche Lieder unter anderem geplant.

Der Posaunenchor sowie die Stadtkapelle aus Saarbrücken sind eingeplant. Des Weiteren werden der Shantychor Die Saarshipper erwartet, der Seemannslieder vorträgt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort