| 20:12 Uhr

Fußball-Oberliga
A-Jugendlicher Sossah schießt Saar 05 zum Punktgewinn

Saarbrücken. Der Fußball-Oberligist Saar 05 Saarbrücken hat in der Partie beim FV Engers zwei Mal einen Rückstand aufgeholt und 2:2 (1:1) gespielt. Christian Wiersch nutzte am vergangenen Samstag die erste Torgelegenheit der Gastgeber und erzielte per Flachschuss die 1:0-Führung für den FV Engers. Für den Ausgleich sorgte Saarbrückens Verteidiger Nikola Petrov, der nach einem Eckball mit dem Hinterkopf das 1:1 erzielte. Dann war es wieder Wiersch, der seine Mannschaft in Führung brachte – diesmal per Kopfball (53. Minute). Von Lucas Jost

Der Fußball-Oberligist Saar 05 Saarbrücken hat in der Partie beim FV Engers zwei Mal einen Rückstand aufgeholt und 2:2 (1:1) gespielt. Christian Wiersch nutzte am vergangenen Samstag die erste Torgelegenheit der Gastgeber und erzielte per Flachschuss die 1:0-Führung für den FV Engers. Für den Ausgleich sorgte Saarbrückens Verteidiger Nikola Petrov, der nach einem Eckball mit dem Hinterkopf das 1:1 erzielte. Dann war es wieder Wiersch, der seine Mannschaft in Führung brachte – diesmal per Kopfball (53. Minute).


Saarbrückens Trainer Timon Seibert reagierte nach dem erneuten Rückstand. Er brachte Carsten Jüptner für Alexander Schmieden und Hokon Christian Sossah für Marc Jung ins Spiel. Ein Glücksgriff. Denn in seiner ersten Aktion in seinem ersten Einsatz in der Oberliga stand A-Jugendspieler Sossah goldrichtig am zweiten Pfosten. Er verwertete freistehend eine Flanke mit dem Fuß zum 2:2.

Für Saar 05 Saarbrücken war es der achte Punkt seit dem angekündigten Rückzug aus der Oberliga. Kapitän David Seibert sagt: „Es passt einfach jetzt. Die Mannschaft ist nochmal enger zusammengewachsen, dadurch dass ein paar Spieler gegangen sind. Es kommen Leute aus der zweiten Mannschaft und aus der A-Jugend. Der Zusammenhalt ist mehr da, jeder kämpft für jeden. Jeder läuft für jeden.“

Wermutstropfen: David Marikjan sah in der Partie in Engers in der Nachspielzeit aufgrund eines rüden Foulspiels die rote Karte – sein dritter Platzverweis in dieser der Saison. Er wird dem Tabellenvorletzten Saar 05 Saarbrücken am heutigen Mittwoch im Nachholspiel zuhause gegen den Tabellen-13. TSG Pfeddersheim (19.30 Uhr) fehlen.