| 20:55 Uhr

Benefiz-Konzert
9000 Euro für Unwetteropfer

Bliesransbach. 9000 Euro wurden beim Bliesransbacher Benefiz-Festival Anfang September eingenommen. Der Heimat- und Verkehrsverein Bliesransbach spendete als Veranstalter die komplette Summe für die Opfer der Hochwasser-Katastrophe vom 1. Juni dieses Jahres.

„Ein besonderer Dank geht an die drei Bands, die unentgeltlich auftraten und für ein tolles Event für einen guten Zweck sorgten“, sagte Dirk Bubel vom Heimat- und Verkehrsverein. Etwa 600 Menschen kamen am 2. September auf den Marktplatz nach Bliesransbach und feierten mit den Bands Yannisha & The Mamasaid Band, Savoy Truffle und Slowhand ein tolles Benefiz-Festival. In dieser Woche überreichten Veranstalter und Bands den Spendenscheck über 9000 Euro an Stephan Strichertz, den Bürgermeister der Gemeinde Kleinblittersdorf. Das Geld wird zu gleichen Teilen auf das Spendenkonto der Gemeinde und das Spendenkonto der evangelischen Kirchengemeinde Brebach-Fechingen-Bliesransbach eingezahlt.