| 20:37 Uhr

Unfall an Straßeneinmündung
68-jährige Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

FOTO: Lukas Schulze / dpa
Saarbrücken . Beim Überqueren einer Straße in Saarbrücken ist eine Fußgängerin am Samstag von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Die 68-Jährige wollte an einer Straßeneinmündung die Fahrbahn überqueren, als sie vom Fahrzeug eines 46 Jahre alten Mannes auf den Asphalt geschleudert wurde, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Frau wurde nach dem Unfall am Samstag im Klinikum notoperiert. Sie hat bei dem Unfall eine Hirnblutung erlitten.



(dpa)