1. Saarland
  2. Saarbrücken

20-Jähriger prallt mit geklautem Roller in Alt-Saarbrücken gegen Wand

Alt-Saarbrücken : 20-Jähriger stürzt bei Fahrt mit gestohlenem Roller

Diese Rollerfahrt dürfte ein 20-Jähriger wohl nicht vergessen. Sie endete mit einem Unfall. Und das strafrechtliche Nachspiel folgt noch.

(ots) Mit einem Unfall und schweren Verletzungen für einen 20-Jährigen am Freitag kurz nach 20 Uhr eine Rollerfahrt. Die juristischen Konsequenzen kommen erst noch. Der Polizei zufolge war der Mann in der Lilienstraße gegen eine Betonmauer geprallt. Bei der Unfallaufnahme zeigte sich, dass der Roller bereits seit September 2020 als gestohlen gemeldet war. Einen Führerschein hat der 20-Jährige nicht. Und die Tatsache, dass er sich unter Drogen an den Lenker gesetzt hatte, bringt dem voraussichtlich weiteren Ärger mit dem Gericht ein. Die Ermittler ließen dem Mann im Krankenhaus eine Blutprobe entnehmen und leiteten mehrere Strafverfahren gegen ihn ein.