1. Saarland
  2. Saarbrücken

2-Jähriger legt Polizei ungültigen Führerschein aus Rumänien vor

Von der Polizei erwischt : Falscher Führerschein und Cannabis im Blut

Am Samstagabend stoppten Polizisten einen 25-jährigen Völklinger in Wehrden. Er Mann legte ihnen einen rumänischen Führerschein vor. Ermittlungen ergaben jedoch, dass ihm zuvor das Recht aberkannt worden war, in Deutschland ein Kraftfahrzeug zu führen.

Einen entsprechenden Eintrag im Führerschein hatte der Fahrer offensichtlich versucht zu entfernen. Ein Drogenvortest verlief zudem positiv auf Cannabis, so die Polizei weiter.