1. Saarland
  2. Saarbrücken

19-Jähriger aus Heusweiler bekommt Ärger nach Fahrt unter Drogen

Heusweiler-Holz : 19-Jähriger aus Heusweiler unter Drogen am Steuer

Der Anblick eines Streifenwagens bewog den Fahrer eines Ford Fiesta in Holz am Sonntag kurz nach 1 Uhr, sich rasch aus dem Staub zu machen. Die Polizisten fanden den Wagen auf dem „Glück-Auf-Weg“.

Zeugen sagten, die zwei Insassen seien davongelaufen.

Als die Polizisten auf der Suche nach den beiden Insassen später in die Saarstraße zurückkehrten, war der Fiesta umgeparkt. Zwei Männer saßen darin. Der Fahrer, ein 19-Jähriger aus Heusweiler, stand unter Drogen und wurde vorläufig festgenommen. Die Polizei ließ dem Mann Blut entnehmen.

Sein 18 Jahre alter Beifahrer, ebenfalls aus Heusweiler, ging den Fahndern nach kurzer Flucht ins Netz. Als ihn die Verfolger durchsuchten, fanden sie Drogen bei ihm. Jetzt laufen Ermittlungsverfahren wegen Drogenbesitzes und  Fahrens unter Rauschgift-Einfluss.