1. Saarland
  2. Saar-Wirtschaft

Villeroy & Boch verschiebt Hauptversammlung wegen Corona auf 23. Juli

Wegen Corona : Hauptversammlung von V&B auf Juli verschoben

Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Mettlacher Keramikhersteller Villeroy & Boch seine ursprünglich für den März geplante Hauptversammlung auf den 23. Juli verschoben. Wie der Konzern mitteilt, wird die Versammlung digital stattfinden, „eine physische Anwesenheit von Aktionären ist nicht möglich“.