Verkäufe gebrauchter Diesel stiegen im Saarland um 4,7 Prozent

Kfz-Verband : Saarländer kaufen mehr gebrauchte Diesel

Die Verkäufe gebrauchter Diesel-Autos haben im Mai stark zugelegt. Die Halterwechsel im Saarland stiegen gegenüber dem Vorjahresmonat um 4,7 Prozent auf 2774, teilte der Kfz-Verband Saar mit.

Dies sei ein „Signal für den Diesel“, so Verbandschef Martin Bitsch. Insgesamt seien 8669 Gebrauchtwagen verkauft worden – ein Plus von 1,2 Prozent.

Mehr von Saarbrücker Zeitung