Umfrage: Saar-Wirtschaft laut IHK weiter schwach

Konjunkturtestests von IHK und Ifo : Frühjahrsbelebung der Saar-Wirtschaft bleibt bisher aus

) Die Hoffnungen auf bessere Aussichten für die Schwache Konjunktur haben sich im Mai nicht erfüllt – weder im Saarland noch in Deutschland insgesamt. Die Frühjahrsbelebung bleibt aus – so bilanzierte die Industrie- und Handelskammer (IHK) des Saarlandes am Donnerstag ihre jüngste Umfrage bei Saar-Unternehmen.

Der IHK-Lageindikator fiel um 2,2 Punkte auf 30,4 Zähler, der niedrigste Stand seit zweieinhalb Jahren. Ebenfalls eingetrübt haben sich die Aussichten für die kommenden Monate. Der IHK-Erwartungsindikator verringerte sich um 1,7 auf 0,5 Punkte. Die Binnenachfrage sei vorhanden, aber der Expert schwächele, so die IHK.

Bundesweit ermittelte das Ifo-Institut ein gesunkenes Geschäftsklima. Sein Index fiel um 1,3 Punkte auf 97,9 Zähler, der tiefste Stand seit Ende 2014. Analysten hatten hingegen einen nur leichten Rückgang des wichtigsten deutschen Konjunkturbarometers erwartet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung