Tickets im SaarVV nicht teurer - Bus-Streik geht weiter

SaarVV : Land deckelt Preis im Nahverkehr – Bus-Streik dauert an

(SZ) Der Streik der Busfahrer in Saarbrücken, Völklingen, Neunkirchen und Saarlouis geht weiter. Die Verdi-Tarifkommission hat ein Schlichtungsgesuch des kommunalen Arbeitgeberverbands abgelehnt.

Derweil wird die Nutzung von Bussen und Bahnen im Saarland im Januar nicht teurer. Auf Drängen von Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) lehnte der Zweckverband Personennahverkehr den Wunsch der Verkehrsunternehmen ab, die Preise um 5,7 Prozent zu erhöhen. Dafür geben Land und Kreise drei Millionen Euro, um fehlende Mehreinnahmen zu ersetzen.