1. Saarland
  2. Saar-Wirtschaft

Taxis im Saarland erhöhen Preis zum 15. August

Tariferhöhung : Taxifahren wird im Saarland teurer

Der saarlandweit einheitliche Taxitarif wird zum 15. August um sechs Prozent angehoben. Das teilt der Landesverband Verkehrsgewerbe Saarland (LVS) mit. So werde der Grundpreis beispielsweise auf 3,70 Euro steigen. Die Erhöhung sei aufgrund des gestiegenen gesetzlichen Mindestlohns notwendig geworden, sagte LVS-Geschäftsführer Hartwig Schmidt.