Strom für Haushalte so teuer wie nie

Strompreise hoch wie nie : Strom für Haushalte so teuer wie nie

(dpa) Die Menschen in Deutschland müssen für Strom mehr Geld ausgeben als je zuvor. Wie die Bundesnetzagentur ermittelt hat, zahlen Privathaushalte erstmals mehr als 30 Cent pro Klilowattstunde.

Zum 1. April betrug der Durchschnittspreis 30,85 Cent und damit 3,3 Prozent mehr als im Vorjahr. 2006 zahlten Verbraucher 18,93 Cent.

Mehr von Saarbrücker Zeitung