Maßnahmenpaket angekündigt Große Pläne der Saar-Regierung zum Bürokratie-Abbau – so reagieren Familienunternehmer

Saarbrücken · Angekündigt ist der „größte Schritt, der bislang im Saarland gegangen wurde“: Die Landesregierung will die Landesverwaltung modernisieren und Bürokratie abbauen. Jetzt haben sich die Familienunternehmer im Saarland geäußert.

Die Landesverwaltung soll moderner und digitaler werden.

Die Landesverwaltung soll moderner und digitaler werden.

Foto: dpa/Ralf Hirschberger

Die Pläne der SPD-Landesregierung für Bürokratie-Abbau und Digitalisierung der Landesverwaltung stoßen auf große Unterstützung beim Verband der Familienunternehmer im Saarland. „Ich bin positiv überrascht von den Vorschlägen zur Entbürokratisierung und erwarte nun eine zügige Umsetzung“, sagte der Landesvorsitzende Wolfgang Herges. „Seit Jahrzehnten wird uns versprochen, dass der monumentale Berg an Bürokratie in Deutschland reduziert werden soll. Es bleibt dabei häufig bei Versprechungen und ich hoffe, diese ‚Modernisierungsklausur‘ reiht sich nicht in diese unrühmliche Reihe ein.“