Saar-Prüf-Organisation Tüv erzielt Rekordgewinn von 3,5 Millionen Euro

Prüf-Organisation neu aufgestellt : Tüv-Saarland-Gruppe schafft Rekord

Saarländische Prüf-Organisation blickt optimistisch in die Zukunft.

Der Tüv Saarland hat einen Rekord beim operativen Gewinn erzielt und blickt deshalb auf ein „erfolgreiches Geschäftsjahr“ 2018 zurück, wie es in einer Mitteilung anlässlich der Mitgliederversammlung heißt. Die Tüv-Saarland-Gruppe steigerte demnach die Gesamtleistung aller verbundenen Unternehmen gegenüber 2017 um fünf Prozent auf 83 Millionen Euro. Mit 3,5 Millionen Euro Gewinn erreichte die Gruppe Rekordergebnis. Es lag nach Tüv-Angaben um 8,3 Prozent über dem Wert von 2017. Der Tüv Saarland beschäftigte Ende 2018 insgesamt 650 Mitarbeiter.

Für die Zukunft ist die Gruppe optimistisch. Der Bedarf an technischen Dienstleistungen der Tüv-Saarland-Gruppe bleibe „auf einem anhaltend guten Niveau“, heißt es in der Mitteilung. Ein Grund dafür ist, dass „Anzahl und Vielfalt staatlicher Normen und Regulierungen kontinuierlich weiter wachsen“. Sicherheit und Regelkonformität von Produkten, Prozessen und technischen Dienstleistungen blieben im Fokus.

Die neue, zum Jahresbeginn veränderte Struktur bündelt die Geschäftstätigkeiten unter dem Dach der Tüv Saarland Holding GmbH. Deren Geschäfte führen Carsten Schubert als deren Sprecher sowie Thorsten Greiner. Schubert war zuvor Vorstandsvorsitzender des TÜV Saarland und davor langjähriger Geschäftsführer des Autozulieferers Voit in St. Ingbert. Die Holding hat einen Aufsichtsrat unter Vorsitz von Guido Britz. Thomas Klein ist alleiniger Vorstand des Tüv Saarland. In dessen Aufsichtsrat hat Leo Petry, der frühere Vorstand des Saarbrücker Energieunternehmens VSE. den Vorsitz. Petry hat den Posten von Hans-Konrad Schardt übernommen, der 25 Jahre dem Aufsichtsrat des Tüv Saarland angehörte und ihn mehr als 13 Jahre führte. Er bleibt weiterhin Mitglied in beiden Aufsichtsräten. Neuer Vorstand der Tüv Saarland Stiftung ist Hans-Jürgen Hoffmann.

Mehr von Saarbrücker Zeitung