Rund 80 Millionen Euro investiert Thyssen-Krupp in Homburg

Millioneninvestition : Thyssen-Krupp schafft 70 Jobs in Homburg

(low) Rund 80 Millionen Euro will Thyssen-Krupp in sein Homburger Werk investieren. 70 neue Arbeitsplätze sollen dadurch entstehen. An einer neuen Produktionslinie werden künftig Vorderachsen für Lkw geschmiedet.

Das teilte der Essener Stahl- und Industriekonzern am Mittwoch mit. Die neue Anlage soll Anfang 2021 in Betrieb gehen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung