Ortelb, Maas und Petry starten Kampagne für deutsche Stahlindustrie

Saar-Initiative : SPD-Abgeordnete wollen für Stahlbranche kämpfen

Auf Betreiben der saarländischen Bundestagsabgeordneten Josephine Ortleb (SPD) haben sich 20 Parteigenossen aus den größten deutschen Stahlstandorten zusammengeschlossen, um gemeinsam für deren Erhalt zu kämpfen.

Auch der saarländische SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Petry und Außenminister Heiko Maas sind laut Ortleb beteiligt. Ziel des Zusammenschlusses sei es, die Betriebe zu unterstützen und die Forschung für eine umweltfreundlichere Stahlproduktion voranzutreiben, sagte Ortleb. „Wir erwarten aber auch, dass sich die Unternehmen zum Stahlstandort Deutschland bekennen und ihrerseits notwendige Investitionen zum Erhalt der Standorte tätigen.“

Mehr von Saarbrücker Zeitung