1. Saarland
  2. Saar-Wirtschaft

Novemberhilfen werden ab sofort an Unternehmen im Saarland ausgezahlt

Nach technischen Problemen : Novemberhilfe kann ab sofort ausgezahlt werden

Nach Verzögerungen kann die Auszahlung der regulären Novemberhilfen für Unternehmen in der Corona-Krise nun auch im Saarland starten.

Die Auszahlung der November-Hilfen für Unternehmen, die seit mehr als zwei Monaten wegen des Lockdowns geschlossen haben, kommt offenbar in Gang. Seit Dienstagmittag können Mitarbeiter des saarländischen Wirtschaftsministeriums Anträge bearbeiten, wie eine Sprecherin auf Anfrage mitteilte. Die Software, die im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums programmiert wurde, sollte eigentlich am Sonntag zur Bearbeitung durch die Bundesländer freigeschaltet sein. Dies hatte sich erneut verzögert. Seit Wochen kritisieren Wirtschaftsverbände und betroffene Firmen, dass diese Corona-Hilfen nicht fließen. Bislang wurden nach Ministeriumsangaben im Saarland mehr als 3300 Anträge auf November-Hilfe gestellt. Das Gesamtvolumen beläuft sich auf 42,2 Millionen Euro. Rund 13 Millionen Euro wurden an Abschlägen ausgezahlt. Das ist ein Vorschuss auf spätere Zahlungen.Bundesweit wurden über 1,3 Milliarden Euro an Abschlagszahlungen geleistet, wie das Bundeswirtschaftsministerium der Rheinischen-Post sagte. Hinzu kämen weitere rund 643 Millionen Euro Abschlagszahlungen für die Dezemberhilfe.