Nach HTW bekommen auch Saar-Uni und Hochschule Trier Exist-Millionen

Exist-Förderprogramm : Millionen für Saar-Uni und Hochschule Trier

Die Saar-Universität und die Hochschule Trier erhalten in den kommenden fünf Jahren wie die Hochschule für Technik und Wirtschaft eine Millionensumme aus dem Exist-Förderprogramm des Bundeswirtschaftsministeriums.

Die beantragten 2,4 Millionen Euro sind für den Aufbau eines regionalen Gründungsnetzwerks bestimmt. Es soll den Aufbau neuer Unternehmen fördern, mit denen sich Wissenschaftler selbstständig machen. In der „Gründungs- und Innovationsregion Südwest+“ will die Saar-Uni den Fokus auf Künstliche Intelligenz legen. Die Hochschule Trier setzt dagegen auf das Thema Computerspiele. Ein weiterer Schwerpunkt beider Hochschulen soll der Klimaschutz sein.

Mehr von Saarbrücker Zeitung