1. Saarland
  2. Saar-Wirtschaft

Millionen-Investition von Schmiermittel-Hersteller Meguin in Saarlouis

Für 20 bis 30 Millionen Euro : Meguin baut neues Lager in Saarlouis

Der Schmiermittel-Hersteller Meguin will in Saarlouis ein neues Zentrallager errichten. Wie der SR berichtet, rechnet der Ulmer Mutterkonzern Liqui Moly mit Kosten von 20 bis 30 Millionen Euro für das Bauprojekt.

Bis zu 60 neue Arbeitsplätze könnten entstehen. Aktuell beschäftigt Meguin in Saarlouis rund 300 Mitarbeiter.