Matthias Bruch wird 2020 Thomas Bruch an der Spitze von Globus ablösen

Matthias Bruch wird neuer Globus-Chef : 2020 Generationenwechsel an der Spitze von Globus

Im saarländischen Familienunternehmen Globus werden die Weichen neu gestellt. So kommt es im kommenden Jahr zu einem Generationenwechsel. Thomas Bruch, Geschäftsführender Gesellschafter der Globus Holding, (69) wird mit Wirkung zum 1. Juli 2020 die Leitung des Unternehmens an seinen Sohn Matthias Bruch (36) abgeben.

Das gab er am Mittwoch bekannt.

Matthias Bruch wird das saarländische Traditionsunternehmen dann in der sechsten Generation leiten. Thomas Bruch begründet den Schritt damit, dass er im kommenden Jahr 70 wird und es an der Zeit sei, Räume zu öffnen für die nächste Generation. Es gelte vor allem, auch junge Kunden stärker anzusprechen. Diese Aufgabe sei bei Matthias Bruch gut aufgehoben. Dieser ist der zweitälteste Sohn von Thomas Bruch und schon seit 2014 im Unternehmen tätig.

Mehr von Saarbrücker Zeitung