1. Saarland
  2. Saar-Wirtschaft

Machbarkeitsstudie soll neue Bahnverbindungen im Saarland prüfen

Kostenpflichtiger Inhalt: Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben : Hoffnung auf neue Bahnverbindungen im Saarland

Der grenzüberschreitende Bahnverkehr an der Saar könnte schon bald besser werden. Auf Initiative des CDU-Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Alexander Funk, hat der Haushaltsausschuss des Bundestages eine Million Euro direkt in die Verantwortung der saarländischen Landesregierung übertragen.

mtiDa llos niee aueieaksdbsiMtchtr nirtnaefzi eenw,dr erutn ecwnhle uenngd egBin inee vanBnderhbignu ür-a--mSalgeucakreeLüxrsrubsngrutbbßrSB eelitrasir nederw n.kna glhiZuce driw neie ebresse gnAindbun ab cenSraaürbk na ned agulefFhn rauFrftnk ttehus.cnur eiD iaDnFtkU-Cro t,wetrear sads edi dereLusagrgnein dei uSidte ceshlln in atAfgru gbt.i

dnUrsnteees rdrfteo dre sdaua-nseDgBrenFotbedPegt Olvire Luskci eid eerunirnggLdase ,ufa mi üsenbrienzechernetdgr vrhaBkhneer üktfgin reeh auf üWetgzfesssrfao asl auf iene ztlegreiiuinkfrE red encSkret uz zeetn.s

hNca nAthsci von hre-ciaDFfnftkAos sefJo örDr mesüsn eid rüf 2240 adünieggktnne BregztrSheüanpin- ui-BnrtrksanfiPFrre-al üreb rakercSüban renhfa. caakneürrSb eis bie rde Zlah der rbudneeVignn ahcn Psria rbügeeneg rßtbgauSr itcg.tabelinhe Acuh ahsesnBumrtfcittnsidrseiw Petre imlaetrA )UCD( leols hcsi esn.eeznit eiD neriuLgnderages ered awzr nvo ne,kn“isFiegtrracieae tr„rhe ttesze ieesd rabe embi Teah m Bahn incth u.m