Lawrence Johnson ist neuer Vorstandschef von Saar-Gummi

Führungswechsel : Neuer Vorstand beim Zulieferer Saar-Gummi

Der Gummidichtungs-Hersteller Saar-Gummi mit Sitz in Wadern hat zwei neue Vorstandsmitglieder. Der 56-jährige Lawrence J. Johnson hat, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, Anfang August die Nachfolge von Michael Lorig angetreten und ist damit neuer Vorstandschef (CEO).

Nach eigener Aussage möchte Johnson Lorigs Kurs fortsetzen. Nach über zehn Jahren im Unternehmen hat Lorig der Mitteilung zufolge Saar-Gummi verlassen.

Patrick Heimpold hat die Leitung des Risikomanagements übernommen. Fotos: SaarGummi Group. Foto: SaarGummi Group/Anna Logue

Neuer Leiter des Risikomanagements des Konzerns (CRO) ist außerdem, bereits seit Anfang Juli, der 44-jährige Patrick Heimpold.