1. Saarland
  2. Saar-Wirtschaft

Konjunkturverlauf in der Saar-Wirtschaft 2019 schlechter.

Saar-BIP : Saar-Wirtschaft verlor 2019 Kraft

Die saarländische Wirtschaft hat 2019 nach Angaben des Statistischen Amtes an Schwung verloren. Nach ersten aktuellen Berechnungen wird das Bruttoinlandsprodukt  (BIP) als Maßstab der gesamtwirtschaftlichen Leistung  auf 33,6 Milliarden Euro im Jahr 2019  veranschlagt.

Das nominale Plus betrage 1,5 Prozent. Preisbereinigt ergebe sich somit ein realer Rückgang um 0,6 Prozent. Der Konjunkturverlauf habe sich somit ungünstiger als in den meisten anderen Bundesländern entwickelt. Für Deutschland insgesamt wurde die Wirtschaftsentwicklung 2019 auf nominal plus 2,7 Prozent beziffert, real auf plus 0,6 Prozent.