Bauarbeiter in Saarbrücken IG Bau ruft zum Streik auf – 500 Euro mehr Lohn und Respekt gefordert

Saarbrücken · Rund 600 Bauarbeiter aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz haben am Mittwoch in Saarbrücken gestreikt. Sie fordern 500 Euro mehr Lohn und Respekt für ihre Arbeit.

600 Bauarbeiter aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz streiken in Saarbrücken​
Link zur Paywall

600 Bauarbeiter aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz streiken in Saarbrücken

20 Bilder
Foto: BeckerBredel

Ungewöhnlich laut ist es am Mittwochmorgen im Kohlweg auf dem Saarbrücker Rotenbühl. Vor dem Sitz des Arbeitgeberverbandes der Bauwirtschaft des Saarlandes (AGV Bau Saar) versammeln sich, nach Polizeiangaben, rund 600 streikende Bauarbeiter aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz. Mit Trillerpfeifen, Sirenengeheul und Sprechchören machen sie auf ihre Anliegen im anhaltenden Tarifstreit aufmerksam. Aufgerufen zum Streik mit anschließendem Demozug zum Landwehrplatz hat die Industriegewerkschaft Bau (IG Bau).