1. Saarland
  2. Saar-Wirtschaft

Homburg: Karlsberg Holding bestellt Markus Meyer als Geschäftsführer

Generationswechsel bei Karlsberg in Homburg eingeläutet : Karlsberg bekommt weiteren Geschäftsführer

Veränderung in der Geschäftsführung der Karlsberg-Gruppe: Markus Meyer ist ab dem kommenden Jahr für das gesamte Deutschland-Geschäft verantwortlich.

Der Homburger Karlsberg-Verbund stellt die Geschäftsführung neu auf. Ab 1. Januar soll Markus Meyer weiterer Geschäftsführer der Karlsberg Holding werden. Künftig soll er für das gesamte Deutschland-Geschäft der Gruppe zuständig sein, wie Karlsberg am Mittwoch mitteilte. Dazu zählen die Karlsberg Brauerei, Vendis Gastro sowie Karlsberg Logistik, für die Meyer bislang bereits verantwortlich war, und zudem Mineralbrunnen Überkingen-Teinach. Der Generalbevollmächtigte der Karlsberg Brauerei, Christian Weber, sprach von einer „weiteren Weichenstellung im Generationenübergang im Unternehmen“.

Markus Meyer, Geschäftsführer der Karlsberg Brauerei GmbH Foto: Karlsberg/Patricia Kalisch

Für den Karlsberg-Verbund arbeiten mehr als 1000 Mitarbeiter. In der Corona-Pandemie hat der Brauereibetrieb mit der geschlossenen Gastronomie und Hotellerie sowie den abgesagten Großveranstaltungen zu kämpfen. Karlsberg setzt daher verstärkt auf den Handel.