Höhere Berufsfachschule HBFS in Saabrücken hat noch freie Plätze

Ausbildung : Noch Plätze frei an der HBFS in Saarbrücken

Wer sich nach dem Abitur für eine Tätigkeit im Management in der Hotellerie und Gastronomiebranche interessiert, kann sich an die Höhere Berufsfachschule für das Hotel- Gaststätten und Fremdenverkehrsgewerbe (HBFS) wenden.

Zur Ausbildung dort gehören ein zweijähriger schulischer Teil in Saarbrücken und ein einjähriges Praktikum in Hotels im Ausland. Der Unterricht startet am 12. August.

Weitere Informationen geben Joachim Becker und Hans-Jürgen Arold vom TGBBZ, unter Tel. (06 81) 9 33 42 00 oder per E-Mail an info@tgbbz2.de.

www.tgbbz2.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung