1. Saarland
  2. Saar-Wirtschaft

Handwerks-Präsident appelliert: Weiterhin Handwerker beschäftigen

Trotz Corona-Pandemie : Saar-HWK: Handwerker weiterhin beschäftigen

Das Saar-Handwerk ruft dazu auf, in der Coronakrise weiterhin Handwerksunternehmen zu beauftragen. Der Appell richtet sich der Handwerkskammer des Saarlandes (HWK) zufolge sowohl an die öffentliche Hand und Gewerbekunden ebenso wie an verunsicherte Privatkunden.

HWK-Präsident Bernd Wegner appelliert, geplante Arbeiten ausführen zu lassen und auf Stornierungen und Verschiebungen zu verzichten: „Das ist im Interesse der Auftraggeber und Kunden und sichert saarländische Arbeits- und Ausbildungsplätze.“

Trotz der Beschränkungen in der Corona-Krise dürften die meisten Gewerke des Handwerks grundsätzlich weiterhin ihre Leistungen anbieten und Aufträge in Privathaushalten, auf Baustellen oder in öffentlichen Einrichtungen ausführen. In den Handwerksunternehmen würden verschärfte Hygiene- und Schutzmaßnahmen gelten. Die von Virologen empfohlenen Abstandsregeln ließen sich meist gut einhalten.