1. Saarland
  2. Saar-Wirtschaft

Grundstein für Gasmotorenwerk Römerbrücke gelegt

Römerbrücke : Grundstein für Gasmotorenwerk gelegt

Der Grundstein für das Gasmotorenkraftwerk Römerbrücke (Gamor) ist am Freitag in Saarbrücken gelegt worden – allerdings kein gewöhnlicher Stein, sondern ein Kupferrohr. Darin waren unter anderem Informationen über die 80 Millionen teure Anlage und Fotos der Vorstände des Energieversorgers Energie Saarlorlux.

Ab 2022 sollen die fünf Gasmotoren mit einer Gesamtleistung von über 50 Megawatt (MW) die Fernwärmeversorgung der Landeshauptstadt Saarbrücken sicherstellen. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen.