1. Saarland
  2. Saar-Wirtschaft

Gillen übernimmt Filialen der insolventen Großbäckerei Hofmeister

Gillen übernimmt ehemalige Hofmeister-Filialen : Bliesener Bäckerei Gillen übernimmt weitere Filialen

Die Bliesener Bäckerei Gillen setzt ihren Expansionskurs fort. Nach der Übernahme von sieben Filialen der insolventen Kohl Brot übernimmt das Familienunternehmen nun auch Filialen der insolventen Bäckereikette Hofmeister.

Eine entsprechende Einigung habe es mit dem Insolvenzverwalter der Landauer Großbäckerei gegeben, teilte Gillen am Donnerstag mit.

Demnach handelt es sich um die ehemaligen Hofmeister-Standorte auf dem Rastpfuhl und im Meerwiesertalweg in Saarbrücken, eine unter dem Namen „Crusteo“ geführte Zweigstelle in St. Ingbert-Rohrbach sowie um eine in Hochspeyer. „Übernommen werden alle in den Filialen beschäftigten 22 Mitarbeiter“, sagt Rechtsanwalt Matthias Bayer, der Gillen vertritt. Nach Angaben des Geschäftsführers Marco Gillen zählt das Unternehmen damit insgesamt 57 Filialen.

Hofmeister hatte im August Insolvenz angemeldet und unter anderem dem Konkurrenzdruck durch Discounter die Schuld gegeben.